Straßencharts KW #11+12: Was liest du unterwegs?

Straßencharts Büchermuffel

Straßencharts BüchermuffelLetzten Mittwoch gab es leider keine Straßencharts, was daran lag, dass ich zum einen wenig in Bus und Bahn unterwegs war und weil ich zum anderen momentan sehr mit meiner Masterarbeit beschäftigt bin. Dafür gibt’s heute gleich eine Zusammenschau beider Wochen.

Wenn ihr ebenfalls die Menschen in eurer Umgebung beobachtet, dann macht doch einfach mit und stellt die Bücher in eigenen Beiträgen oder hier in den Kommentaren vor. Je mehr wir sind, umso repräsentativer werden schließlich die Straßencharts.

Hier findet ihr übrigens die Straßencharts der letzten Woche: Straßencharts KW #10

John Grisham – Das Gesetz

Das Gesetz CoverKlappentext: Inez Graney scheut keine Mühe, um ihren Sohn zu besuchen. Seit elf Jahren sitzt Raymond im Todestrakt. Seine Brüder, die ihre Mutter stets begleiten, halten Raymond für einen schrägen Vogel. Oft muss Inez zwischen ihren Söhnen vermitteln. So auch diesmal, an diesem besonderen Besuchstag, an dem Raymond Graney hingerichtet wird.

Mein Eindruck: John Grisham ist wohl so ein Autor den jeder mal gelesen haben sollte, aber bisher gab es noch kein Buch an dem ich mich mal versucht hätte. Im Grunde kann ich also nur sagen, dass ich schon viel Gutes über seine Bücher gehört habe, aber selbst noch keins in der Hand hatte.

Trudi Canavan – Die Novizin [Die Gilde der Schwarzen Magier 2]

Die Novizin CoverKlappentext: Wer über magische Fähigkeiten verfügt, hat in Imardin die Macht. Rücksichtslos setzen sich die Mitglieder der Gilde der schwarzen Magier über die Armen und Gewöhnlichen hinweg. Keiner wagt es, sich zu wehren. Nur Sonea, das Bettlermädchen, begehrt auf … und offenbart eine außergewöhnliche magische Begabung. Sonea wird als Novizin in die Gilde der Magier aufgenommen und gerät ins Zentrum einer schrecklichen Verschwörung …

Mein Eindruck: Davon haben wir die ganze Reihe. Ich habe nämlich meinen Freund damit angesteckt und mittlerweile findet er sie besser als ich. Er hat schon diese Reihe und die Sonea-Reihe gelesen, während ich nach Band 3 von den Schwarzen Magiern aufgehört habe. Gute Fantasy, aber ich kam nicht so gut mit den Protagonisten zurecht.

Wolfgang Herrndorf – tschick

tschick CoverKlappentext: «Ein klappriges Auto kam die Straße runtergefahren. Es fuhr langsam auf unser Haus zu und bog in die Garagenauffahrt ein. Eine Minute stand der hellblaue Lada Niva mit laufendem Motor vor unserer Garage, dann wurde der Motor abgestellt. Die Fahrertür ging auf, Tschick stieg aus. Er legte beide Ellenbogen aufs Autodach und sah zu, wie ich den Rasen sprengte. ‹Ah›, sagte er, und dann sagte er lange nichts mehr. ‹Macht das Spaß?›» Mutter in der Entzugsklinik, Vater mit Assistentin auf Geschäftsreise: Maik Klingenberg wird die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa verbringen. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, kommt aus einem der Asi-Hochhäuser in Hellersdorf, hat es von der Förderschule irgendwie bis aufs Gymnasium geschafft und wirkt doch nicht gerade wie das Musterbeispiel der Integration. Außerdem hat er einen geklauten Wagen zur Hand. Und damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende deutsche Provinz, unvergesslich wie die Flussfahrt von Tom Sawyer und Huck Finn.

Mein Eindruck: Oft gesehen, war wenn ich mich recht erinnere auch lange in den Bestsellerlisten vertreten, hat mich aber nie sonderlich interessiert. Das liegt möglicherweise an dem langweiligen Cover oder dem nichtsaussagenden Titel. So empfinde ich es jedenfalls.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Straßencharts KW #11+12: Was liest du unterwegs?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s