Sonntagsleserin: Eine Idee von Bücherphilosophin

Sonntagsleserin Bestsellerliste

Sonntagsleserin BestsellerlisteDie Bücherphilosophin hat eine Reihe gestartet, die ich ganz toll finde, und uns alle dazu eingeladen daran teilzunehmen. Bei der Sonntagsleserin geht es nämlich darum, Artikel und Rezensionen von anderen Bloggern vorzustellen, die einem in dieser Woche besonders beeindruckt haben. Ich werde mich wohl nicht wöchentlich dem Projekt anschließen, sondern immer nur, wenn ich auch wirklich einige lesenswerte Artikel die Woche über entdecken konnte. Heute kann ich euch immerhin schon ein paar vorstellen.

Besondere Buchempfehlungen

Worum es in „Tanz auf Glas“ von Ka Hancock lässt sich mit Worten nur schwer beschreiben, doch Martina von Buchstabenträume kommt es weniger auf den Inhalt als auf die vermittelte Gefühlswelt an. Ein gefühlvolles Buch, das jedoch nicht immer zu Tränen rührt.

Ob die Stücke von Shakespeare tatsächlich dieser Kaufmann aus Stratford-upon-Avon geschrieben hat, darüber rätselten schon Generationen von Sprachwissenschaftlern und Geschichtsforschern. In „Who wrote Shakespeare?“ von John Michell, was diese Woche in einem Gastbeitrag auf Sätze&Schätze vorgestellt wurde, werden sämtliche Theorien überblicksartig präsentiert.

Lesenswerte Artikel

Meine persönliche Blogneuentdeckung 2014: Susanne Haun illustriert unter anderem Bücher mit charmanten und unverwechselbaren Zeichnungen. Mit dem Gang des Schmetterlings zeigt sie uns die Vergänglichkeit durch die Zeiten und erklärt uns nebenbei ihre Gedanken zu diesem Werk.

Ein Lesetagebuch zu führen ist für viele Blogger unverzichtbar, wobei die Wahl des richtigen Bookjournals schon schwerer fallen kann. Der Lesefieberblog stellt seinen aktuellen Kandidaten für dieses Jahr vor und gibt eine kurze Einschätzung über die in der Vergangenheit verwendeten Journals.

Weitere Sonntagsleser heute:

Advertisements

7 Gedanken zu „Sonntagsleserin: Eine Idee von Bücherphilosophin

  1. Ich schließe mich Birgit an:
    danke für den Artikel, der mir sehr gut gefällt!
    Ich freue mich, dass dir meine Zeichnungen gefallen und dich zu weiteren Gedanken inspirieren….
    Einen schönen Sonntag wünscht dir Susanne

  2. Find ich super, dass Du diese Woche mit dabei bist 🙂
    Die Rezension zu „Tanz auf Glas“ schau ich mir gleich mal an. Das Buch hab ich auf dem SuB. Ich bin schon gespannt, ob es sich zu lesen lohnt.

    LG, Katarina 🙂

    1. Ich hatte das Buch tatsächlich gar nicht auf den Schirm, aber die Rezension hat mich echt neugierig gemacht, da schon die ersten Sätze vom üblichen Rezensionsschema abweichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s